Öko-Kühlboxen FCKW/FKW frei mit natürlichem Kältemittel

Seit 2015 dürfen in der EU keine Haushaltsgeräte mehr mit FCKW/FKW 
Kältemitteln mehr verkauft werden.

Diese Verordnung gilt nicht für Kühlboxen. Ein großer in China produzierender Hersteller hat vor dem europäischen Gerichtshof erwirkt, dass Kühlboxen nicht unter die F-Gas Verordnung fallen.. Bis 2020 gibt es also für Kompressor-Kühlboxen keine bindende Vorgabe zum verwendeten Kältemittel.

An dieser Stelle setzen wir an und lassen unsere Kühlboxen der SFT-öko Serie mit natürlichem Kältemittel befüllen. Selbstverständlich ist auch die Isolierung aus FCKW/FKW freien Schäumen hergestellt. Somit sind die Bestandteile der Kühlbox, welche den größten Klimaeinfluss aufweisen, auf bestmögliche Umweltverträglichkeit optimiert. Wir bieten neben den Kühlboxen auch fast alle anderen Kühlgeräte aus unserem Angebot mit natürlichem Kältemittel an. 

Das von uns eingesetzte Kältemittel R600a ist Ozonschicht neutral und hat einen extrem niedrigen Treibhauseffekt. Das üblicherweise in Kühlboxen verwendete Kältemittel R134a hat mit einem CO² Äquivalent von 150 einen 50-Fach  höheren Treibhauseffekt als das von uns eingesetzte R600a das einen Faktor von 3 aufweist.

Neben dem ökologischen Faktor legen wir sehr viel Wert auf Qualität, Robustheit und Langlebigkeit.

  • Edelstahlgehäuse
  • Massive Scharniere und Verschlüsse
  • Stabile Tragegriffe
  • Digitale Temperatureinstellung
  • Secop/Danfoss Kompressor
  • Breite robuste Dichtung
  • 50mm starke Isolation für niedrigen Energieverbrauch

 

SFT-46 öko